Berliner Kongresse - Quintessenz Verlag

43. Deutscher Fortbildungskongress für die Zahnmedizinische Fachangestellte

Referenten

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. Susanne Fath
Franziska Bruß
Berlin, Deutschland

Lebenslauf:
1997 - 2000 Ausbildung zur Zahnarzthelferin
1997 - 2002 In Ausbildungspraxis tätig
2003 In Praxis Dr. Jörg Schröder tätig
2003 Assistenz am Dentalmikroskop
2005 Weiterbildung zur Prophylaxeassistentin
2008 Workshops für Zahnärzte und Praxisteams zum Thema Teamarbeit am Dentalmikroskop
PD Dr. Sebastian Bürklein
Münster, Deutschland

Lebenslauf:
1998 - 2003 Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2003 - 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistenzzahnarzt der Poliklinik und Klinik für Zahnerhaltung, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
2005 Promotion
2006 - 2010 Weiterbildung zum Oralchirurgen in der Zahnklinik Bochum (Leiter: Prof. Dr. H.-P. Jöhren)
2009 Ernennung zum Spezialisten für Endodontologie der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und zahnärztliche Traumatologie (DGET)
2010 Ernennung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
seit 2010 Publikation von zahlreichen nationalen und internationalen Artikeln in peer reviewed Journals im Bereich der Endodontologie. Gutachter für Clinical Oral Investigations (CLOI), das International Endodontic Journal (IEJ), Odontology und das internationale Journal ENDO-Endodontic Practice Today (Lond engl).
2010 - 2011 Mitarbeiter der Zentralen Interdisziplinären Ambulanz (ZIA) (Leiter: Prof. Dr. E. Schäfer) des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK) des Universitätsklinikums Münster
seit 2011 Oberarzt in der Zentralen Interdisziplinären Ambulanz (ZIA) (Leiter: Prof. Dr. E. Schäfer) des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK) des Universitätsklinikums Münster
Dr. Susanne Fath
Berlin, Deutschland

Dr. Holger Gehrig M.Sc.
Kandel, Deutschland

Lebenslauf:
1987 Staatsexamen an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1988 Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
1990 Niedergelassener Zahnarzt in eigener Praxis
2006 Zertifizierung Endodontie (APW)
2008 Abschluss des postgradualen Fortbildungsprogramms EndoAdvance (APW, AGET, VDZE)
2009 Zertifizierung durch die European Society of Endodontology (ESE)
2010 Master of Science Parodontologie und Periimplantäre Therapie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2010 Gastzahnarzt an der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde der Mund-Zahn-Kiefer Klinik der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg
2011 Dozent im Studiengang MasterOnline Parodontologie und Periimplantäre Therapie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2012 Gründungsmitglied und 2. Vorsitzender des BDZmed e.V. (Bildgebende Diagnostik in der Zahnmedizin)
Susanne Graack
Hamburg, Deutschland

Lebenslauf:
Ausbildung zur Zahnarzthelferin in der väterlichen Praxis. Fortbildung zur Zahnmedizinischen Fachhelferin am Fortbildungsinstitut Tübingen (1975/1976)
seit 1982 Leiterin des Lehrbetriebes des Norddeutschen Fortbildungsinstitutes für zahnmedizinische Assistenzberufe in Hamburg mit folgenden Schwerpunktgebieten:
  • Präventive Zahnheilkunde
  • Hygiene
  • Ernährung
  • Pädagogik
  • Praxismanagement / Praxismarketing
1996 mehrmonatiger Aufenthalt in den USA zum Besuch der Dental-Hygiene School in Mineapolis mit verschiedenen erfolgreichen Abschlüssen
1998 erfolgreich abgelegter Fortbildungskurs zur Dentalhygienikerin am ZFZ Stuttgart
Dr. Eckehard Kostka
Berlin, Deutschland

Dr. Gabriel Krastl
Würzburg, Deutschland

Lebenslauf:
1998 - 2005 Wissenschaftlicher Assistent und ab 2002 Oberarzt der Poliklinik für Zahnerhaltung, Universitätsklinikum Tübingen
2005 Oberarzt, Klinik für Parodontologie, Endodontologie und Kariologie, Basel, Schweiz, Leiter Fachgruppe Kariologie
2006 Gründung und Leitung des Zahnunfall-Zentrums Basel zusammen mit Prof. Dr. A. Filippi
2012 Forschungsjahr Department of Oral Surgery / Biomaterials Unit, School of Dentistry, University of Birmingham, United Kingdom
Thomas Malik
Allershausen, Deutschland

Lebenslauf:
1997 - 2000 Außendienstmitarbeiter (Pharm Allergan, Ettlingen)
2000 - 2001 Außendienstmitarbeiter (Johnson & Johnson Vision Care, Norderstedt)
2001 - 2003 Key Account Manager (Johnson & Johnson Vision Care, Norderstedt)
2003 - 2004 Regional Sales Manager (Philips Oral Healthcare, Hamburg)
2003 - 2006 National Sales Force Trainer (Zusatzfunktion) (Philips Oral Healthcare, Hamburg)
2004 - 2006 National Sales Manager (int.) (Philips Oral Healthcare, Hamburg)
2006 Selbständiger Berater, Trainer, Referent im Gesundheitswesen (Geschäftsführer, Malik Consulting Group GmbH) Qualifizierungen: - Qualifizierter Partner des TÜV Süd - Qualitätsmanagementbeauftragter - Interner Auditor ISO 9001, ISO 13485, EN 15224 - Entwicklung von eig. QM-Systemen ISO 9001, ISO 13485, EN 15224 - Zertifizierter Hygienebeauftragter nach RKI - Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) - Geprüfter Medizinprodukteberater - NLP Practitioner - Zertifizierter, lizensierter DiSG Trainer
Christa Maurer
Lindau Bodensee, Deutschland

Lebenslauf:
Christa Maurer ist Zahnarzthelferin, Betriebswirtin, Autorin, Diplom-Trainerin und Beraterin (BaTB) und Preisträgerin der Trainerpreise 2005, 2012 und 2014.

In ihrer langjährigen Berufserfahrung im Geschäftsfeld "Dental" erhielt sie von der Zahnarztpraxis über den Dentalhandel bis in die höheren Ebenen der Dentalindustrie umfangreichen Einblick in sämtliche Geschäftsbereiche.
Seit 2004 unterstützt sie als selbstständige Management-Trainerin und Beraterin Zahnarztpraxen in allen Bereichen der Praxisführung, angefangen von der Kommunikation mit Patienten und im Team, Praxismarketing, Mitarbeiterführung, Teamentwicklung bis hin zum gekonnten Umgang mit Reklamationen.
Diese Themen werden als klassisches Seminar, in Outdoor-Trainings z.B. auf dem historischen Großsegler "Eye of the Wind", und auch als praxisinterne Seminare behandelt.
Christa Maurer hält zahlreiche Vorträge, ist freie Dozentin an der Dualen Hochschule Ravensburg und Autorin zahlreicher Beiträge für zahnmedizinische Fachzeitschriften und der Bücher "Die erfolgreiche Zahnarztpraxis" ,"Erfolgreich beraten in der Zahnarztpraxis", sowie "Mit Magellan und Captain Cook auf der Kommandobrücke - was moderne Führungskräfte von erfolgreichen Kapitänen lernen können".
2014 ist ein weiteres Buch im Quintessenz-Verlag zum Thema Praxismarketing erschienen: "Von Buschtrommeln, Tellerrändern und anderen MERKwürdigkeiten".

www.christamaurer.de
www.identitywhite.com
Helen Möhrke
Berlin, Deutschland

Lebenslauf:
Helen Möhrke ist freie Referentin für zahnärztliche Abrechnung und Praxisorganisation und seit 1995 deutschlandweit tätig, u.a. für verschiedene Zahnärztekammern. Seit vielen Jahren ist sie auch Mitglied im Trainerinnenteam der DAISY-Akademie + Verlags GmbH und Gast bei verschiedenen Kongressen und Veranstaltungen für alle Mitglieder des Praxisteams..

Sie ist gelernte Zahnarzthelferin und hat sich, nach Ihrer Grundausbildung, relativ schnell auf Verwaltung und die dazu gehörende Abrechnung in der Zahnarztpraxis spezialisiert. Zusätzlich zur Tätigkeit in verschiedenen Praxen, davon mehr als 20 Jahre als Praxismanagerin, erwarb sie ergänzende Berufserfahrung als Bürokraft im Dentallabor und Abrechnungsprüferin der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Berlin. Daneben war sie jahrelang Prüferin im Prüfungsausschuss für Zahnarzthelferinnen und Verwaltungshelferinnen. Sie ist Mitglied der Prüfungskommission der Landeszahnärztekammer Sachsen für Zahnmedizinische Verwaltungsassistentinnen.

Die persönlichen Erfahrungen fließen in Ihre Seminare mit ein und gewährleisten, dass nur praxisrelevante und auf Praxistauglichkeit überprüfte Lösungsvorschläge präsentiert werden.
Dr. Oliver Pontius MSD
Bad Homburg, Deutschland

Lebenslauf:
Dr. Oliver Pontius maintains a private office limited to endodontics in Bad Homburg, Germany. He is also an Adjunct Assistant Professor at the Postgraduate Endodontic Program at the University Diderot, Paris VII, France . Dr. Pontius received his DMD degree from the University of Heidelberg, a Certificate of Advanced Graduate Study in Endodontics and a Master of Science in Endodontics from Boston University. He is a Diplomate of the American Board of Endodontics, a specialist member of the American Association of Endodontists, the European Society of Endodontology, the German Society of Endodontology as well as an active member of the European Academy of Estehtic Dentistry. He is lecturing worlwide.
Dr. Saskia Preißner
Berlin, Deutschland

Lebenslauf:
2005 - 2011 Studium der Zahnmedizin, Charité - Universitätsmedizin Berlin
2011 Staatsexamen und Approbation (Jahrgangsbeste)
2011 Promotion (summa cum laude)
2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung für Zahnerhaltung und Präventivzahnmedizin
Dr. Matthias Roggendorf
Marburg, Deutschland

Prof. Dr. Edgar Schäfer
Münster, Deutschland

Lebenslauf:
2006 Ruf auf den Lehrstuhl für Konservierende Zahnheilkunde und Parodontologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig.
seit 2007 Managing Editor-in-Chief des internationalen Fachjournals "ENDO-Endodontic Practice Today"
seit 2008 Leiter der Zentralen Interdisziplinären Ambulanz in der ZMK-Klinik des Universitätsklinikums Münster.
seit 2011 Vorstandmitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET).
seit 2012 Associate Editor "Odontology"
2014 - 2016 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ)
Quintessenz Verlags-GmbH  ·  Ifenpfad 2-4  ·  12107 Berlin  ·  Tel.: 030/76180-5  ·  E-Mail: info@quintessenz.de