41. Internationale Fortbildungstagung für Zahntechniker

Referenten

ZTM German Bär
Sankt Augustin, Deutschland

Dr. Andres Baltzer
Rheinfelden, Schweiz

Thomas Borrmann
Chemnitz, Deutschland

Diane Christine Brendel M.Sc.
Hünstetten, Deutschland

Dr. Christian Coachman
São Paulo, Brasilien

Dr. Alessandro Devigus
Zürich, Schweiz

Lebenslauf:
1962 Geboren auf Sardinien (Italien)
1987 Abschluss des Studiums der Zahnmedizin am Zahnmedizinischen Zentrum der Universität Zürich (Schweiz)
1987 - 1990 Assistent in Privatpaxis
1988 Dissertation
seit 1990 in eigener Praxis tätig

CEREC Instruktor am Zahnmedizinischen Zentrum der Universität Zürich (Klinik für Alters- und Behindertenzahnmedizin)
Lehrauftrag an der Uni Freiburg (Abt. Prof. J. R. Strub)
Lehrauftrag an der Uni Basel (Abt. Prof. Th. Lambrecht)
Forschungsprojekt an der Uni Genf (Abt. Prof. I. Krejci)
Verschiedene Kurse und Vorträge aus den Bereichen CAD/CAM, Fotografie, digitale Technologien

Publikationen:
Redaktor des "Dentist Newsletter" (http://www.dentistnewsletter.com)
Chefredaktor des "European Journal of Esthetic Dentistry" (Quintessenz)
"Digital Shade taking in Dentistry", Quintessenz (2003)
The Fundamentals of Color Quintessence Books (Spring 2004)
"Coloring Vita InCeram YZ framework part I and part II" (2004/2005)
Verschiedene Kurzartikel und Fallberichte.

Mitgliedschaften und Aktivitäten:
Gründer und Präsident der SGcZ (Swiss Society of computerized Dentistry)
SGI (Schweizerische Gesellschaft für Implantologie) Vorstandsmitglied
EAED, active member
Neue Gruppe (Vizepräsident)
OÄ Dr. Gabriele Diedrichs
Düsseldorf, Deutschland

ZTM Jürgen Dieterich
Backnang, Deutschland

PD Dr. Eva Engel
Tübingen, Deutschland

Lebenslauf:
Besondere Fachgebite: Funktionstherapie, Implantologie, Behandlung von patienten mit Kiefer-Gesichtsdefekten
1982 Approbation zum Zahnarzt
1983 - 1985 Wissenschaftliche Angestellte im Institut für Physiologie der Universität Tübingen
1985 - 1992 Wissenschaftliche Angestellte in der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik des Zentrum für Zahn-, Mund-,Kieferheilkunde der universität Tübingen
1988 Promotion
1992 Tätigkeit als Freie Mitarbeiterin in einer niedergelassenen Praxis
seit 1993 Wissenschaftliche Angestellte in der Abteilung für Zahnärztliche Prothetik des zentrum für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde der Universität Tübingen
1993 Oberärztin in der Zahnärztlichen Prothetik
seit 1998 Leitende Oberärztin in der Zahnärztlichen Prothetik
2000 Habilitation: "Pilotstudie zur Effektivität von Zahnersatz auf dentalen Implantaten"
seit 2000 Prothetikspezialistin der DGPro
2013 Fellowship ad Eundem des Royal College of Surgeons/London
ZTM Vincent Fehmer
Geneva, Schweiz

Lebenslauf:
Zahntechnikermeister (ZTM), Zahntechniker an der Klinik für festsitzende Prothetik und Biomaterialien, Zentrum für Zahnmedizin, Universität Genf , Schweiz
(Leiter : Prof. Dr. I. Sailer)

Vincent Fehmer absolvierte seine zahntechnische Ausbildung in den Jahren von 1998 bis 2002 in Stuttgart, Deutschland.
Von 2002 bis 2003 arbeitete er volontärisch in zahntechnischen Oral Design Laboren in Großbritanien und in den USA. Von 2003 bis 2009 arbeitete er bei einem Oral Design Labor in Berlin, Deutschland - Die Dental Manufaktur Mehrhof. Im Jahr 2009 absolvierte er den Abschluss zum ZTM in Deutschland. Von 2009 bis 2014 ist er als Chefzahntechniker an der Klinik für festsitzende Prothetik und zahnärztliche Materialkunde in Zürich, Schweiz tätig.

Seit 2015 arbeitet er an der Klinik für festsitzende Prothetik und Biomaterialien an der Universität Genf und führt sein eigenes Labor in Lausanne.

ZTM Fehmer ist Fellow des Internationalen Team für Implantologie (ITI) und Mitglied der Oral Design Gruppe sowie der Europäischen Vereinigung der Zahntechnik (EADT) und der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde (DGÄZ).
Er ist auf nationaler sowie internationaler Ebene als Referent tätig.
Herr Fehmer hat Auszeichnungen wie den Preis für die beste Master- Programm des Jahres (Berlin, Deutschland) erhalten. Er hat zahlreiche Artikel im Bereich der festsitzenden Prothetik und digitalen Zahntechnik veröffentlicht.
ZTM Uwe Gehringer
München, Deutschland

ZTM Axel Gütges
Düsseldorf, Deutschland

Lebenslauf:
1986 - 1990 Ausbildung zum Zahntechniker Willich
1990 - 1991 Bundeswehrzeit Budel, NL
Nach der Grundausbildung als Zahntechniker in der Zahnarztgruppe in Budel, Niederlande tätig
1991 - 1997 Zahntechnik Janson Tönisvorst
1997 - 2002 Studio für Präzisionstechnik Dieter Bölte Düsseldorf
Schwerpunkte: Gnathologie, Ästhetik
2002 Laborgründung Düsseldorf
Spezialisierung auf hochwertigen ästhetischen funktionellen Zahnersatz
2002 Meisterprüfung Düsseldorf
2007 Beginn Referententätigkeit
Dr. Patrick Heers
Coesfeld, Deutschland

Werner Hörmann
Stuttgart, Deutschland

ZTM Vanik Kaufmann-Jinoian
Liestal, Schweiz

ZTM Andreas Klar
Berlin, Deutschland

ZTM Dieter Knappe
Pforzheim, Deutschland

Marc Knebel
Essen, Deutschland

ZTM Alois C. Lubberich
Koblenz, Deutschland

ZTM Björn Maier
Lauingen, Deutschland

Lebenslauf:
1991 - 1995 Ausbildung zum CNC- und Feinwerktechniker
1995 - 1998 Ausbildung zum Zahntechniker im elterlichen Betrieb
1999 Auslandsaufenthalt bei Oral Design Mitch Unrath USA (Presscott Arizona)
1999 - 2000 Zahnmedizinische Universitätsklinik Ulm (Prof. Dr. Dr. Sander)
2001 - 2006 Tätigkeit in der Schweiz in zwei gewerblichen Laboren und einem Praxislabor mit dem Schwerpunkt Implantologie und CAD/CAM
2004 4. Platz bei internationalem KunstZahnWerk-Wettbewerb (Fa. Candulor)
2005 Erfolgreiche Teilnahme bei 3M Espe Talent-Award
seit 2005 Zahlreiche Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften
2006 - 2007 Meisterschule Stuttgart
seit 2007 Eröffnung des zahntechnischen Labors Zahntechnik Björn Maier
2009 Mitautor der Bücher "Frontzahn-Restauration" und "CAD/CAM-Technik" (Verlag Neuer Merkur)
2010 - 2012 Mitarbeit an der Ludwig-Maximiliansuniversität in München unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. hc. Wolfgang Gernet
seit 2012 Zahlreiche internationale und nationale Vorträge sowie Berater- und Referententätigkeit für die Dentalindustrie
2013 Mitautor des Buches "Prothesenzähne und -kunststoffe"
seit 2013 Opinionleader für Signum Composite und HeraCeram Verblendmaterialien
2014 Mitentwicklung der PalaVeneer-Verblendschalen
ZTM Thorsten Michel
Schorndorf, Deutschland

ZTM Andreas Moser
Koblenz, Deutschland

Prof. Dr. Frauke Müller
Genève, Schweiz

Lebenslauf:
seit 1900 Studium der Zahnmedizin an der Universität Bonn
1987 Promotion
1996 Habilitation
seit 2003 Leiterin der Division für Gerodontologie und abnehmbare Prothetik der Universität Genf, Schweiz
2010 - 2016 Präsidentin der Schweizerischen Gesellschaft für Alters- und Special-Care-Zahnmedizin (SSGS)
2013 Dinstinguished Scientist in Geriatric Oral Research der International Association for Dental Research (IADR)
Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Sabine Nemec
Langenselbold, Deutschland

Dipl.-Ing. Falko Noack
Pforzheim, Deutschland

ZTM Athanasiou Panagiotis
Deutschland

ZT Hans Raabke

ZT Jochen Rebbe
Düsseldorf, Deutschland

Prof. Dr. Marc Schmitter
Heidelberg, Deutschland

Lebenslauf:
1992 - 1997 Studium der Zahnmedizin an der Universität Tübingen
1998 Promotion
1998 - 2000 Ausbildungsassistent bei einem niedergelassenen Zahnarzt in Neumünster
2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Heidelberg
2006 Habilitation
2007 Forschungsaufenthalt an der University of Washington
2008 - 2016 apl.-Professor Leitender Oberarzt der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Heidelberg und kommissarischer Leiter der Sektion Werkstoffkunde. Spezialist für Zahnärztliche Prothetik der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde und Spezialist der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik- und Therapie, Quality Management Technician in Healthcare. Mitglied des Vorstandes der VHZMK (Generalsekretär), 1. Vorsitzender des AK für Mund- und Gesichtsschmerz der Deutschen Schmerzgesellschaft, Wissenschaftlicher Beirat der DGFDT. Forschungsschwerpunkte: Zahnfarbene Restaurationen (Vollkeramische Systeme, Glasfaserverstärkte Stiftsysteme, Polymerwerkstoffe) und die Diagnose, Prävention und Therapie von craniomandibulären Dysfunktionen.
2015 Ruf auf den Lehrstuhl für Zahnärztliche Prothetik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2016 Ärztlicher Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik der Universität Würzburg
Dr. Stefan Schultheis
Freiburg, Deutschland

Prof. Dr. Jürgen Setz
Halle (Saale), Deutschland

ZTM Enrico Steger
Bozen, Italien

Lebenslauf:
geboren in Sand in Taufers (Südtirol)
Abschluss der 5-jährigen Zahntechnikerschule in Bozen, Südtirol
1981 Gründung des eigenes Dentallabors Steger
Buchautor von "Die anatomische Kaufläche", erschienen im Quintessenz-Verlag
2003 Gründung des Unternehmens Zirkonzahn
Entwicklung des manuellen Zirkonfräsgeräts, des CAD/CAM Systems 5-TEC, des monolithischen Zahnersatzes und der Prettau® Bridge
Konzeption diverser Zirkonfräskurse
als "Visionär der Zahntechnik" Referent auf weltweiten Dentalkongressen
Vera Thenhaus
Bielefeld, Deutschland

Petra Ina Wanschka
Bad Wiessee, Deutschland

Lebenslauf:
1996 Zahntechnikermeisterin
1996 - 2006 Petra Bouman Zahntechnik GmbH• Inhaberin gewerbliches Dentallabor in Pforzheim • Spezialisierung auf ästhetische Restaurationen • Fachpublikationen, Vortrags- und Referententätigkeit • Externe Beraterin für dentale Industrieunternehmen
2005 - 2007 Freiberufliche Verlagstätigkeit
2007 Wanschka Media GmbH Agentur für Marketing und Kommunikation • Projekte für Unternehmen und Labore • Externe Marketing und Kommunikationsberatung• Werbekampagnen und Unternehmensfilme
2012 - 2013 pritidenta GmbH• Marketingmanagerin
2013 Wanschka Media GmbH Agentur für Marketing und Kommunikation • Projekte für Unternehmen und Labore • Externe Marketing und Kommunikationsberatung• Werbekampagnen und Unternehmensfilme
ZTM Siegbert Witkowski
Freiburg, Deutschland

Ismail Yilmaz
Aschaffenburg, Deutschland

ZTM Fabian Zinser
Loxstedt, Deutschland

Quintessenz Verlags-GmbH  ·  Ifenpfad 2-4  ·  12107 Berlin  ·  Tel.: 030/76180-5  ·  E-Mail: info@quintessenz.de